Beiträge von Enrico Lange

    Es ist jederzeit möglich Einzelevents oder aber auch eine kleine Serie zu veranstalten.
    Dazu müssen sich einfach nur mal paar Leute finden, die es veranstalten.


    Wie Sebastian schon schrieb, gibt es bei VR schon eine gut gefüllte ACC Serie. Vielleicht ist das ja was für den einen oder anderen.
    Alle bei uns eingetragenen Fahrer, die auch Startgeld entrichtet haben, können bei der VR "kostenfrei" bis zum Ender der laufenden Saisons bei VR "reinschnuppern".

    Die aktuelle Startreihenfolge, anhand des Ergebnisses vom Mittwoch und der Fahrereinschreibung sieht wie folgt aus:


    01. Danny Schroeder (8. Platz)

    02. Thomas Grube (7. Platz)

    03. Ronny Moegel (4. Platz)

    04. Enrico Lange (3. Platz)

    05. Sten Grosse (2. Platz)

    06. Thorben Kexel (1. Platz)


    Platz 5,6,9 sind nicht oder abgemeldet und damit nicht in der Entry List!


    07. Frederick Seitz (1. der Fahrereinschreibung)

    08. Dennis Heinz (2. der Fahrereinschreibung)

    09. David Pointer (3. der Fahrereinschreibung)


    BITTE unbedingt rechtzeitig An-/ Abmelden, sonst müssen wir kurz vor knapp zu viel ändern. Danke

    So, gogo, anmelden und mit testen.

    Denkt bitte dran, dass es zu diesem Testrennen KEINE Qualifikation geben wird.
    Nach dem Briefing kann man noch ca. 10 Minuten ein WarmUp absolvieren.
    Die Startreihenfolge für das 1. rennen ergibt die Gesamtwertung vom heutigen Testrennen + die Reihenfolge der Einschreibung.

    Im 2. Rennen dann wie schon beschrieben reversed Grid TOP 10 aus Rennen 1.


    Es darf also schon mal ordentlich an der Strategie gefeilt werden.:/

    Hallo und herzlich willkommen zum 2. Testrennen der TWC-DLM Meisterschaft 2020HW Lippo.
    Wir bitten alle Fahrer , bei der Umfrage zur Teilnahme am Rennabend abzustimmen.
    Die Umfrage endet am Montag, 03.08.2020 um 23:59 Uhr.



    stracker

    Livetiming/Hotlaps







    Für dieses Rennen werden 15 valide Runden (stracker) bis Mittwoch, 05.08.2020 18:30 Uhr zur Vorbereitung vorgeschrieben!
    Vor jedem Rennen bitte unbedingt nochmal syncen!
    CUT Regeln: Ein Rad muss immer mindestens auf der Strecke sein. (Real Penalty Tool: 3-Reifenregel)
    Heizdecken sind am Start drauf.


    Es sind Fixed Setups eingestellt und es können folgende Dinge geändert werden:


    - Bremsbalance
    - Bremsdruck
    - Tankinhalt

    - Reifentyp
    - Reifendruck
    - Flügel
    - TC


    Es herrschen Real Penalty Tool Pflicht!

    Real Penalty Tool wird über den Sync automatisch richtig installiert.

    App noch aktivieren!


    Zeitplan für den Renntag:


    - 18:00 Training --> Server startet automatisch um diese Zeit die Session!

    - 19:30 Briefing: 10 Minuten
    - 19:40 WarmUp: 10 Minuten
    - 19:55 Rennen 1: 30 Minuten (5 Minuten Vorlaufzeit, bis 5 Minuten Nachlauf) --> reverced Grid 10 aus Tabelle Testrennen 1

    - 20:30 Rennen 2: 30 Minuten (5 Minuten Vorlaufzeit, bis 5 Minuten Nachlauf) --> reversed Grid 10 aus Rennen1

    - nach jeder Session vom Server und wieder joinen
    - Stehender Start mit Jumpstart und Drive Through, bei Missachtung DSQ
    - Boxenstoppflicht: BEIDE RENNEN!

    - Boxenstopfenster: zwischen Minute 2 und 25
    - Nachtanken erlaubt
    - Reifenwechsel Pflicht, einmal anderen Reifentyp aufziehen


    SaxonyVirtualRacers

    65 - Enrico Lange

    69 - Ronny Moegel


    GBrothers S.R.T
    66 - Dennis Große

    99 - Sten Grosse

    Black Fox
    28 - Frederick Seitz

    13 - Benjamin Seitz


    Cannonball Racing
    55 - Volker Kutschka

    79 - Sebastian Kuhn


    BLR Racing
    19 - Thomas Grube


    Schubert Motorsport eSport

    75 - Matthias Enke


    Triple-E
    88 - Dennis Heinz

    4 - Danny Schroeder


    Seawolf NetRace Motorsport
    33 - Bjorn Wahlmeier

    46 - Christian Matten


    Seawolf NetRace Motorsport II
    50 - Juergen Wahlmeier

    42 - Niclas Porbadnik


    Red Fox
    1 - David Pointner

    9 - Mario Breuer


    Team PopGymnastik
    89 - Thorben Kexel

    95 - Stephan Schweers


    Green Arrow Racing

    36 - Patrick Piel

    06 - Jakob Breurather



    Ersatzfahrer


    -1 bei normaler Abmeldung bzw. ohne Meldung aber Rennteilnahme, -1,5 ohne Meldung und Nichtteilnahme, +0,5 (max. bis Null) für jede Teilnahme, ab -3 Punkten gilt Cockpitverlust


    Cockpitverlust für:

    Hallo und herzlich willkommen zum 1. Testrennen der TWC-DLM Meisterschaft 2020HW Hockenheim.
    Wir bitten alle Fahrer , bei der Umfrage zur Teilnahme am Rennabend abzustimmen.
    Die Umfrage endet am Montag, 27.07.2020 um 23:59 Uhr.



    stracker

    Livetiming/Hotlaps







    Für dieses Rennen werden 30 valide Runden (stracker) bis Mittwoch, 29.07.2020 18:30 Uhr zur Vorbereitung vorgeschrieben!
    Vor jedem Rennen bitte unbedingt nochmal syncen!
    CUT Regeln: Ein Rad muss immer mindestens auf der Strecke sein. (Real Penalty Tool: 3-Reifenregel)
    Heizdecken sind am Start drauf.


    Es sind Fixed Setups eingestellt und es können folgende Dinge geändert werden:


    - Bremsbalance
    - Bremsdruck
    - Tankinhalt

    - Reifentyp
    - Reifendruck
    - Flügel
    - TC


    Es herrschen Real Penalty Tool Pflicht!

    Real Penalty Tool wird über den Sync automatisch richtig installiert.

    App noch aktivieren!


    Zeitplan für den Renntag:


    - 18:00 Training --> Server startet automatisch um diese Zeit die Session!

    - 19:30 Briefing: 10 Minuten
    - 19:40 Qualifikation: 10(3) Minuten ohne Parc fermè
    - 19:55 Rennen 1: 30 Minuten (5 Minuten Vorlaufzeit, bis 5 Minuten Nachlauf) --> Reihenfolge: nach Quali

    - 20:30 Rennen 2: 30 Minuten (5 Minuten Vorlaufzeit, bis 5 Minuten Nachlauf) --> reversed Grid 10 aus Rennen1

    - nach jeder Session vom Server und wieder joinen
    - Stehender Start mit Jumpstart und Drive Through, bei Missachtung DSQ
    - Boxenstoppflicht: BEIDE RENNEN!

    - Boxenstopfenster: zwischen Minute 2 und 25
    - Nachtanken erlaubt
    - Reifenwechsel Pflicht, einmal anderen Reifentyp aufziehen


    SaxonyVirtualRacers

    65 - Enrico Lange

    69 - Ronny Moegel


    GBrothers S.R.T

    66 - Dennis Große

    99 - Sten Grosse

    Black Fox

    28 - Frederick Seitz

    13 - Benjamin Seitz


    Cannonball Racing

    55 - Volker Kutschka

    79 - Sebastian Kuhn


    BLR Racing

    19 - Thomas Grube


    Schubert Motorsport eSport

    75 - Matthias Enke


    Triple-E

    88 - Dennis Heinz

    4 - Danny Schroeder


    Seawolf NetRace Motorsport

    33 - Bjorn Wahlmeier

    46 - Christian Matten


    Seawolf NetRace Motorsport II

    50 - Juergen Wahlmeier

    42 - Niclas Porbadnik


    Red Fox

    1 - David Pointner

    9 - Mario Breuer


    Team PopGymnastik

    89 - Thorben Kexel

    95 - Stephan Schweers


    Green Arrow Racing

    36 - Patrick Piel

    06 - Jakob Breurather



    Ersatzfahrer


    -1 bei normaler Abmeldung bzw. ohne Meldung aber Rennteilnahme, -1,5 ohne Meldung und Nichtteilnahme, +0,5 (max. bis Null) für jede Teilnahme, ab -3 Punkten gilt Cockpitverlust


    Cockpitverlust für:

    Sehr gern Matthias.:thumbup:


    Thomas, David, Mario, Matthias, vielleicht könnt Ihr je 2 Teams bilden und noch die Nummern klar machen, wer noch nicht hat.


    Denkt bitte auch hier noch mal alle an das Startgeld für die neue Saison.
    Die ersten Skins sind eingereicht und viele in Arbeit.
    Wer keinen eigenen Skin machen kann, gibt das bitte noch im Skinthread bekannt, der bekommt sicher einen von den erfahrenen Malern.
    Wir bereiten schon jetzt im Hintergrund alles für die neue Saison vor.
    Je schneller wir alles beisammen haben, um so entspannter können wir alle in die neue Saison starten.;)